Warum die Niederlande am kinderfreundlichsten sind

Warum die Niederlande am kinderfreundlichsten sind | tagesschau.de

In unserem Nachbarland müssen seit dem Jahreswechsel beispielsweise die Arbeitgeber der Eltern ein Drittel der Betreuungs-Kosten tragen: „Dafür haben wir lange gekämpft. Jetzt ist es Gesetz“, sagt Mari-Jose Ploemen von der Kinderbetreuungs-Organisation MIK. Und sie rechnet vor, dass in der Regel die Betreuungskosten zu je einem Drittel von Arbeitgebern, dem Staat und den Eltern getragen werden.

Und das ist nur ein Punkt. Aber auch ein Punkt, der der Linken gut zu Gesicht stehen würde, wenn er hierzulande durchgesetzt werden könnte.