Hausdurchsuchungen in Dresden und Berlin – Plakate von Dresden nazifrei beschlagnahmt

Im Zuge einer Razzia sind in der Wahlfabrik der LINKEN in Dresden Mobilisierungsplakate für den 13. Februar in Dresden sowie Aufrufe beschlagnahmt worden. Näheres ist noch nicht bekannt. Auch in Berlin soll es zu Beschlagnahmeaktionen gekommen sein. Sobald Einzelheiten vorliegen, werden wir weiter informieren.

http://portal.dielinke-in-sachsen.de/themen.asp?iid=1943&mid=35&uid=0