11 Touren parallel …

ist dann schon eine Meisterleistung und ab morgen geht es richtig los bei uns. Gemäß unserer Planung wollen wir die Präsenz zum Wahltag hin verdichten.
Ab morgen tourt Gregor Gysi durch Sachsen, am Wochenende kommt der Minister Helmut Markov hinzu, ab Montag die beiden Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger, schließlich beginnt im Laufe der Woche noch Dietmar Bartsch mit seiner Sachsentour. Parallel läuft die Tour unseres Spitzenkandidaten planmäßig weiter, die Barkastour, die Frauentour, die beiden Kochtouren. Und der Jugendverband startet ebenfalls in den nächsten Stunden zu ihrer Fortsetzung der Tour mit dem Motto „Alles was ich will, ist die Regierung stürzen“. Hab ich eine Tour vergessen …? :-)
Da kann es schon mal zu Engpässen mit Fahrzeugen kommen, zu Verwechslungen von Tour A mit Tour B kommen. Die KandidatInnen können schon mal nervös werden, weil noch nicht jedes Detail besprochen ist. Aber so ist das, wenn der Wahlkampf tobt.
Für die WahlFabrik heißt es jetzt, einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht nervös werden. Ab morgen werden sich Promis verspäten und jeden Tag kleinere Probleme zu lösen sein. Alles hinzubekommen.
Denn es ist wunderbar, dass der Wahnsinn jetzt richtig tobt. Wir kämpfen überall und bis zum Wahltag. ;-)