Beiträge getagged unter “Hamburg”

Patriotische Bauchschmerzen

beängstigende normalisierung … *** Patriotische Bauchschmerzen (Spiegel 49 vom 29.11.2004) Die international abgehängten Deutschen mühen sich um eine „normalisierte“ nationale Identität. Doch der Erfolg von Malern, Autoren und Popmusikern mit heimatstolzen Themen, das neue Interesse für die Täter-Generation und der Jubel um den Kinofilm „Der Untergang“ wecken auch Argwohn. http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-329986,00.html

Nazi-Aufmarsch unter strengen Auflagen

Die vom Hamburger Neonazi Christian Worch angemeldete Demonstration am „Tag der Einheit“ ist von der Stadt Leipzig mit strengen Auflagen belegt worden. Kernpunkt ist nach Angaben der Stadtverwaltung eine veränderte Marschroute. So dürfen die Extremisten nicht mehr durch den alternativ geprägten Stadtteil Connewitz laufen. Weitere Auflagen betreffen die Kleidung., meldet der mdr. Das wurde aber […]